Kirchliche Trauung

Wann und wie können wir einen Termin für die kirchliche Trauung vereinbaren?


Fragen Sie im Pfarramt nach, welche Tage und Uhrzeiten in Ihrem „Wunsch-Zeitraum“ frei sind. Um sicher zu gehen, sollten Sie spätestens ein halbes Jahr vor dem Trautermin nachfragen, ob der Termin noch frei ist. 


Können wir in der Kirche von Oberflockenbach oder in der Kirche von Heiligkreuz heiraten, auch wenn wir nicht zur Gemeinde gehören?

 
Ja, Sie sind uns herzlich willkommen. Gerade im Sommer ist insbesondere die kleine denkmalgeschützte Kirche von Heiligkreuz eine beliebte „Hochzeitskirche“. Wenn Sie in der Umgebung wohnen, bitten wir Sie, Ihren Gemeindepfarrer bzw. Ihre Gemeindepfarrerin zu fragen, ob er/sie Sie bei der kirchlichen Trauung begleitet. 


Wann treffen wir uns mit dem/r Pfarrer/in?


Einige Monate vor der Trauung treffen Sie sich zur Vorbereitung des Gottesdienstes mit dem Pfarrer bzw. der Pfarrerin, der/die den Gottesdienst mit Ihnen feiert. Dies dient dem persönlichen Kennenlernen, außerdem wird dabei der Ablauf besprochen.
 
Wenn Sie mögen, können Sie zu diesem Gespräch schon Ideen mitbringen, welche Gemeindelieder im Gottesdienst gesungen werden könnten. Auch über Ihren Trauspruch aus der Bibel können Sie sich gern schon im Vorfeld Gedanken machen. Eine breite Auswahl an Trausprüchen finden Sie auch auf www.trauspruch.de.


Im Pfarramt erfahren Sie mehr

 
Elisabeth Kunz - Pfarramtssekretärin der Evangelischen Kirchengemeinde Heiligkreuz-Oberflockenbach
 
Kirchengemeinde Heiligkreuz-Oberflockenbach im Internet

Quelle: wikipedia
Quelle: rss

Pfarramt der Evangelischen Kirchengemeinde Heiligkreuz-Oberflockenbach

Odenwaldstraße 71
69469 Weinheim
Telefon: 06201 51279
E-Mail: heiligkreuz[at]kblw[dot]de

Öffnungszeiten des Pfarramts
Dienstag und Donnerstag
von 10:00 bis 12:00 Uhr
 
Hier finden Sie uns