Wir über uns

 
Gudrun Schmitt (Vorsitzende)
Jahrgang 1947, seit 1995 Mitglied im Kirchengemeinderat, stellv. Delegierte in der Bezirkssynode
 
Waltraud Murke
Jahgang 1944, seit 2013 Mitglied im Kirchengemeinderat
 
Reiner Fath
Jahrgang 1952, seit 1983 Mitglied im Kirchengemeinderat, Delegierter in der Bezirkssynode
 
Heide Maser
Jahrgang 1953, seit1995 Mitglied im Kirchengemeinderat
 
Sigrun Schmitt
Jahrgang 1960, seit 2017 Mitglied im Kirchengemeinderat
 
Ulrike Seyrich
Jahrgang 1968, seit 2007 Mitglied im Kirchengemeinderat
 
Karoline Sauer
Jahrgang 1970, seit 2007 Mitglied im Kirchengemeinderat
 
Pfarrerin Vera Schleich, seit März 2018 stellv. Vorsitzende und geschäftsführende Pfarrerin / Vakanzverwalterin

Unsere Kirchengemeinde besteht aus den ehemaligen Gemeinden Oberflockenbach mit Steinklingen und Wünschmichelbach sowie Rippenweier mit Rittenweier und Heiligkreuz. Seit der Fusion im Jahr 2015 nennen wir uns Evangelische Kirchengemeinde Heiligkreuz-Oberflockenbach. Die Kirchen und Gebäude sind über die einzelnen Gemeinden verteilt: Das Pfarrhaus aus den 1930erJahren steht in Rippenweier. In Oberflockenbach, wo sich auch das Dietrich-Bonhoeffer- Gemeindehaus befindet, und in Heiligkreuz sind unsere beiden Kirchen, in denen wir sonntags abwechselnd Gottesdienst feiern, zu finden. Außerdem betreibt die Gemeinde einen Kindergarten mit dem Standort Steinklingen.
 

Aufgaben und Anliegen für die Zukunft

 
Die Fortentwicklung des gemeindlichen Lebens und das weitere Zusammenwachsen der beiden fusionierten Gemeinden liegen uns sehr am Herzen. Dafür haben wir schon einiges getan,  z.B. feiern wir abwechselnd in den Kirchen in Heiligkreuz und Oberflockenbach die Sonntagsgottesdienste ab 9:30 Uhr.
 
Viele besondere Gottesdienste und Andachten begleiten uns durch das Jahr. So feiern wir ökumenische Gottesdienste,  z.B. Anfang September den jährlichen Schöpfungsgottesdienst oder den Kerwegottesdienst im Kerwezelt in Oberflockenbach. Andachten im Kindergarten und Ansprachen beim Martinszug in Heiligkreuz sind den Kleinen so vertraut wie den Erwachsenen die Ansprachen am Volkstrauertag. Unsere Senioren freuen sich darüber ebenso wie über die Andachten und Abendmahlsfeiern im „gemütlichen Treff“, dem Seniorennachmittag.
 
 
Besonders stolz sind wir auf die regelmäßigen Begegnungen im Rahmen der Ökumene, beim Weltgebetstag der Frauen, bei der Fasten- und Besinnungswoche in der Passionszeit mit anschließendem Solidaritätsessen zugunsten von Kinderheim-Projekten in Afrika, beim ökumenischen Frauentreffen, einmal im Jahr beim ökumenischen Seniorentreffen sowie bei der ökumenischen Vollversammlung.
 
Unsere Bauprojekte: Im Augenblick nehmen uns die energetische Sanierung und Vakanz-Renovierung des Pfarrhauses und die Renovierung der Kirche in Heiligkreuz in Anspruch.


 
Kirchengemeinde Heiligkreuz-Oberflockenbach im Internet

Quelle: wikipedia
Quelle: rss

Pfarramt der EvangelischenKirchengemeinde Heiligkreuz-Oberflockenbach

Odenwaldstraße 71
69469 Weinheim
Telefon: 06201 51279
E-Mail: heiligkreuz[at]kblw[dot]de

Öffnungszeiten des Pfarramts
Dienstag und Donnerstag
von 10:00 bis 12:00 Uhr
 
Hier finden Sie uns

Nächste Gottesdienste
Sa. 19.01.2019, 16:00 bis 17:00 Uhr
kath. Herz-Jesu Kirche Weinheim-Oberflockenbach
Oekumenischer Gedenkgottesdienst der Oberflockenbacher Vereine
So. 20.01.2019, 09:30 bis 10:30 Uhr
Evangelische Kirche Oberflockenbach Weinheim-Oberflockenbach
Gottesdienst am 2. Sonntag nach Epiphanias
Do. 24.01.2019, 10:00 bis 10:30 Uhr
Kindergarten Löwenzahn Weinheim-Oberflockenbach
Kindergartenandacht

weitere Veranstaltungen ...

Einwilligungserklärung

Persönliche Daten wie Geburtstage usw. dürfen nach dem Datenschutzgesetz zukünftig nur veröffentlicht werden, wenn im Pfarrbüro die "Einwilligungserklärung für die Veröffentlichung von personenbezogenen Daten im Gemeindebrief" vorliegt. Hier können Sie  sich das Formular herunterladen und dem Pfarramt zusenden: